Ergebnisse – 2. Vorrunde

Die 2. Runde wurde in drei 5er Gruppen ausgetragen, die durchwegs alle spannend waren.

Nur die Teams ÖRAG, Corplife und Octapharma blieben an diesem Tag punktelos und schieden aus dem Turnier aus.

Mit einem Sieg schieden auch die Teams ELRA Antriebstechnik und Roxcel als Gruppen – Vierter aus.

Als bester Gruppen Vierter mit 4 Punkten schaffte  Wiener Wohnen noch den Aufstieg in die 3. Runde.

Am 18. Jänner geht es mit folgenden 10 Teams in der 3. Runde weiter:

Blaguss

NÖM AG

AWS

FMS Event Network

WKW

Post AG

HARF Projekt

Senna

PGF Bau

Wiener Wohnen

Gespielt wird in zwei 5er Gruppen, wo jeweils die besten drei Plätze in die Finalrunde aufsteigen!

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!